Weil der Arbeitsmarkt zum Kandidatenmarkt wird, entwickeln sich neue Strategien zur Personalbeschaffung. Employer Branding per Recruitingfilm – also die Bereitschaft, die eigenen Arbeitswelten öffentlich visuell zugänglich zu machen – ist wohl die Vielversprechendste davon.

Vielversprechend, weil Film von Natur aus in Bildwelten denkt und so unser Bedürfnis nach informativer Schönheit wie kein anderes Medium befriedigt. Menschen, also Bewerberinnen und Bewerber, lieben Film, lieben das bewegte Bild – in allen Facetten und Möglichkeiten.

Doch was ist ein guter Recruitingfilm? Und wie kann das Image kleiner und großer Unternehmen dadurch gefördert werden?

Recruitingfilm-Produktionen | Berufserfahrung

Recruitingfilm-Produktionen | Ausbildung