Um das Potential gängiger und innovativer Recruitingfilm-Formate besser verorten zu können, müssen wir uns zunächst über die Definition zur Mitarbeitergewinnung abstimmen. Welches Humankapital wollen Sie für Ihr Unternehmung gewinnen?

In E-Learning-Kurs Recruitingfilme – endlich verständlich! gehen wir auf diese Kernfrage ebenso ein, wie auf das Bedürfnis zur Klarstellung, dass ein erfolgreiches Personalmarketing ohne Bewegtbild-Elemente schwierig wird.

Natürlich. Wenn Sie Erfolg so definieren, dass es Ihnen genügt, mehr Bewerbungen als nötig zu erhalten, dann werden Sie immer „erfolgreich“ bleiben. Kluge Recruitingfilme brauche Sie dann ganz sicher nicht. Wenn Sie jedoch statt Quantität, eher die Qualität suchen, dann gelingt mit entsprechender Einsatzfreude, echte Leistungsträger aus anderen Unternehmen abzuwerben – sie für Ihr Unternehmen zu gewinnen!

Wie Ihnen Recruitingfilme als effektive Instrumente bei der Mitarbeitergewinnung zur Seite stehen und zusätzlich das Image Ihres Unternehmens positiv flankieren können, erfahren Sie jetzt im E-Learning-Kurs „Recruitingfilme – endlich verständlich!“

Wenn Sie diesen Kurs erfolgreich absolvieren, werden auch Sie wissen, warum ein guter Recruitingfilm ein ziemlich genialer Imagefilm ist und warum das Bewegtbild – wie kein anderes Medium – für das HR-Marketing geschaffen ist.