1.200 € Gutschein

Bei arthouse.eco | Filmregisseur Marcus Janke gibt es ein ganz besonderes Gutscheinsystem, das sowohl für Ihr Unternehmen, wie auch für mich als Recruitingfilm-Produzent Vorteile bietet, die weit über das Finanzielle hinausgehen.

Wer meinem Workshop „Recruitingfilme verstehen, planen und umsetzen“ beiwohnt, erhält an Stelle eines Zertifikates, einen Produktionsgutschein in Höhe von 1.200 Euro. Einen üppigen Preisnachlass also, den Unternehmen auf die Recruitingfilm-Produktion HIGH FIVE anwenden können. Damit erhalten Sie einen hochprofessionellen Recruitingfilm für 4.800 Euro zzgl. MwSt. statt für 6.000 Euro zzgl. MwSt.

Und Sie können nach dem Workshop deutlich mehr, also nur Budget sparen
  • Nach der Teilnahme am Workshop, können Sie nicht nur mit unserem Filmteam auf Augenhöhe kommunizieren, sonder auch mit anderen Produzent:innen, die im Bereich Filme und Employer Branding tätig sind.
  • Sie wissen nach dem Workshop, warum und wieso sich Recruitingfilme von Imagefilmen unterscheiden.
  • Bei der Planung können Sie präziser einschätzen, welche Aspekte Sie vor der Kamera nennen wollen und auch, von welchen Mitarbeitenden es am meisten Sinn macht, diese vorzutragen.
  • Sie haben einen guten Überblick über Kosten und Leistung und somit die Möglichkeit, Angebote Dritter in Detail vergleichen zu können.
  • Sie sorgen bei den Dreharbeiten für ein professionelles Klima freudiger Effektivität und steigern damit die Qualität der Ergebnisse enorm.
  • Sie haben Filmregisseur Marcus Janke persönlich kennengelernt und können sich sicher sein, einen Produzenten als Option gefunden zu haben, der Ihre Interessen leidenschaftlich vertreten wird.
Und warum kostet ein Film weniger, wenn ich mehr weiß?

Es klingt zunächst etwas kurios, dass, obwohl Sie wertvolles Wissen von mir erhalten, dann auch noch weniger für einen hochprofessionellen Recruitimngfilm zahlen sollen. Bei näherer Betrachtung klärt sich dieser Widerspruch schnell auf:

Wenn Sie genau wissen, was Recruitingfilme sind, wie Recruitingfilme vorbereitet werden müssen und wie ein Drehtag besonders erfolgreich umgesetzt werden kann, dann machen Sie nicht nur das Filmteam glücklich, sondern vermeiden zeitraubende Reibungsverluste, schieben Stolpersteine aus dem Weg und unterstützen mich als Regisseur von Minute Eins, um das beste Ergebnis im Budgetrahmen, für Ihre Personalgewinnung zu ermöglichen.

Und dafür geben ich Ihnen gerne einen Nachlass, den ich kalkulatorisch sogar als handfeste Zeitersparnis bei der Produktion abbilden kann. Ihre Teilnahme am Workshop ist ein Win-win für beide Seiten.